| 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
18.06.2021 
 
PARMENION beeindruckt beim Debüt 
Der von Edouard Monfort für Sheikh Mohammed al Thani trainierte PARMENION gab gestern im französischen Craon ein beeindruckendes Lebensdebüt. Der dreijährige Hengst kam unter Sebastien Martino im Prix Charles Giraudon über 2200 m leicht mit drei Längen zum Zug. PARMENION ist ein rechter Bruder der von Andre Fabre trainierten Gr.3 Prix de Royaumont-Siegerin PELLIGRINA aus der Monsun-Stute Pearls Or Passion.
 
« zurück