| 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
15.07.2019 
 
Fabres NUALA verdient Black-Type in Vichy  
Nach dem G3-Erfolg von PELLIGRINA und dem jüngsten Listentreffer der von Frankie Dettori gerittenen JOPLIN machte heute eine weitere Nachkommin unseres Champions gekonnt Werbung für ihren Vater im Nachbarland.
Die vom Championtrainer Andre Fabre für seine Frau trainierte NUALA bestätigte heute im französischen Vichy den stetig aufwärts zeigenden Trend ihrer bisherigen Karriere und bewies dabei gleichzeitig, dass sie zusätzlich zu ihrer Klasse auch das entsprechende Stehvermögen besitzt. Im Prix Madame Jean Couturie, einer mit 55.000 € dotierten über 2000 m gelaufenden Listenprüfung für Stuten des Derbyjahrgangs, belegte die in Frankreich gezogene Tochter unseres Champion Sires SOLDIER HOLLOW unter Vincent Cheminaud einen ganz hervorragenden zweiten Platz.
 
« zurück